Gesehen im Newsletter vom Bewertungsportal Yelp: 

 

Schnipp, schnapp! Haare ab!

 

Ob Mann oder Frau – jeder braucht mal einen neuen Schnitt. Aber den richtigen Friseur zu finden, ist nicht so leicht! Es gibt gewisse Kriterien, die entscheidend dafür sind, ob Schopf und Friseur beste Freunde werden. Wir zeigen euch, wer mit der Schere umgehen kann!

 

Yelp bewertet Muscat HairArtist für den besten Friseursalon in Frankfurt

Yelp hatte einen Newsletter versendet und dabei unseren Salon, für dern Raum Rhein-Main und Frankfurt, besonders empfohlen. In solchen Newslettern werden immer besonder Geschäfte oder Dienstleistungen aus der Region vorgestellt. Natütlich haben wir uns über die Empfählung sehr gefreut, aber leider ist Yelp nicht wirklich im Fokus unserer Kundinnen und Kunden.

Unsere Kunden haben aber anscheinend kein großes Interesse an Yelp

Eine Dienstleistung bei einem Bewertungsportal zu bewerten ist ja weit verbreitet, allerdings nicht so bei Yelp. Wenn man nach einem Friseur in der Frankfurter Innenstadt sucht, dann findet man genug Friseursalons, allerdings gibt es kaum aktuelle Bewertungen. Die meisten Rezessionen sind Jahre alt und stammen noch von Qype (diese wurde von Yelp übernommen.

Damit begann für viele Geschäfte der Ärger! 

Hier ein Bericht in der Computerbild.

Unsere Bewertungen stammen z. B. aus den Jahren 2015 oder vorher. Nicht nur wir, sondern auch viele andere Geschäfte beklagen sich regelmäßig über unfaire Rezessionen auf der Plattform. Das liegt vor allem an einem Yelp eigenen System. Dieser Algorithmus zeigt vor allem diejenigen Beträge die laut Yelp am hilfreichsten für die Nutzer sind. Dass negative Rezessionen natürlich öfter gelesen werden liegt in der Natur der Sache. So kommte es, dass den Lesern zumeist die negativen Beiträge als erstes angezeigt werden. Dabei ist dem System anscheinend egal wie alt der Beitrag ist. 

Vermutlich ist das auch der Grund dafür, dass auch die Online Community, also die aktiven Bewerter der Bewertungsplattform den Rücken zugekehrt haben.

Muscat HairArtist ist kein Premium Partner von Yelp

Trotz mehrmaliger Anrufe von Yelp Mitarbeitern sind wir kein Premium Partner von Yelp und das hatte Folgen. Als erstes  verschwanden viele gute Beurteilungen, aber ähnliches berichten ja viele Geschäftsleute. Die Krönung war aber, dass ein Mitarbeiter von Yelp, wieder einmal, versuchte uns zu überreden irgendein Upgrade, abzuschließen, natürlich ist das mit entsprechenden Kosten verbunden. Nachdem wir Ihm baten uns nicht mehr diesbezüglich anzurufen und wir keinen Zusatzvertrag abschließen möchten, dachten wir das damit die Angelegenheit erledigt ist – Fehlanzeige!

Statt dessen bekam ich direkt nach dem Gespräch eine Nachricht, dass wir eine neue Bewertung auf Yelp bekommen haben. Diese Bewertung war von einem Alexander F. aus Berlin! Der Herr hat uns gerade, also direkt nach dem Telefonat mit Yelp, ganz schlecht bewertet. Aber das macht er wohl gerne, denn er geht anscheinend in ganz Deutschland zum Friseur und ist offensichtlich immer unzufrieden! Nachzulesen ist das hier – viel Spass und machen Sie sich bitte ein eigenes Bild.

Falls Sie der Meinung sind, dass unsere Leistung besser sind als die gezeigten Rezzesionen auf Yelp, dann könnten Sie uns ja bewerten, allerdings wird das nicht viel bringen, denn vermutlich wird ihre Bewertung nicht online gestellt – zumindest nicht wenn sie uns gut bewerten!