Filmaufnahmen mit Alfred Muscat die die Sendung Dings vom Dach des hessischen Rundfunks im Friseursalon Muscat HairArtist

Filmaufnahmen im Salon für Dings vom Dach

Wie alles begann…

Pünktlich um 9 Uhr stand das Kamerateam vom HR vor der Salontür. Ton- und Kameramann, der Beleuchter und der wenige der die Regieanweisung gibt. Also alles was man so braucht um eine Kurze Episode in einer Quizsendung wie Dings vom Dach professionell aufzuzeichnen. Angesetzt ist ein zweistündigen Drehtermin für die Sendung Hessischen Rundfunks. Danach wird wieder gewaschen, geschnitten und geföhnt!

Über die Handlung wird natürlich, bis zur Ausstrahlung der Sendung noch nichts verraten. Nur soviel: es geht um etwas was beim Dings vom Dach erraten werden muss und etwas mit einem Friseursalon zu tun hat. Die Sendung ist sehr beliebt. Nicht zuletzt wegen der Prominenten die jeweils erraten müssen um was es sich handelt. Aber vor allem auch wegen der kleinen „Erklärfilme“ die zur Auflösung beitragen. Genau so einen werden wir auch drehen!

Den Sendetermin, der erst in einigen Monaten sein wird, werden wir natürlich ankündigen. 

Regieanweisung...

Filmaufnahmen für die Sendung Dings vom Dach des hessischen Rundfunks im Friseursalon Muscat HairArtist

Aufbau...

und jetzt nochmal...

...Kontrollbildschirm

Filmaufnahmen für die Sendung Dings vom Dach mit Alfred Muscat im Friseursalon auf der Freßgass

und jetzt nochmal...

...jetzt volle Konzentration

....und Drehschluß!

Update:
Der Sendetermin steht fest:
16.10.2016 um 23:00 Uhr - HR3 - Dings vom Dach

Hier gehts zur Webseite und zum Sendearchiv vom Dings vom Dach

Dings vom Dach

Dieser Blogeintrag könnte Sie auch interessieren:

Promi Shopping Queen bei Muscat HairArtist